Das Stadtteilkulturzentrum in Bergstedt

Home
Über uns
Menschen mit
Behinderungen
Gruppen/Kurse
Veranstaltungen
Kontakt
Impressum
 
 
Info-Broschüre
Zu Hause in Bergstedt
unsere Facebookseite

Vom Einkirchenstaat zum religiösen Pluralismus

 

Das Verhältnis zwischen Staat und Kirche(n) in Hamburg seit der Reformation.

Im Luther– und Reformationsjahr 2017 wird oft über das Verhältnis zwischen Staat und Kirche(n) geredet.
Mit der Reformation hat ein Prozess der schrittweisen Trennung begonnen, aber zu Ende geführt ist er bis heute nicht. Insbesondere im 19. Jahrhundert (1848–1923) ist hier viel geschehen, mit immer noch spürbaren Auswirkungen, wie hier am Beispiel Hamburgs gezeigt wird.

Vortrag mit Diskussion mit
PD Dr. Helmut Stubbe da Luz (HSU Universität der Bundeswehr Hamburg)

Mittwoch, 22. November 2017, 19.30 Uhr

Eintritt frei, Spenden willkommen

Ort: Begegnungsstätte Bergstedt
Bergstedter Chaussee 203
22395 Hamburg

Kursleitung: PD Dr. Helmut Stubbe da Luz